Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (IntReal), Hamburg, ist weiter auf Wachstumskurs. Das von Deutschlands erster Service-KVG für Immobilien verwaltete Immobilienvermögen (Assets under Administration, AuA) lag zum Jahresende 2015 bei 10,1 Milliarden Euro. Gegenüber dem Vorjahr (7,9 Milliarden Euro) bedeutet das ein Wachstum um 28 Prozent.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (IntReal), Hamburg, hat innerhalb des ersten Halbjahres 2015 das administrierte Immobilienvermögen (Assets under Administration, AuA) um 11 Prozent beziehungsweise rund 940 Millionen Euro gesteigert. Zum 30. Juni 2015 lagen die AuA der Service-KVG bei rund 8,8 Milliarden Euro (31.12.2014: 7,9 Milliarden Euro). Gegenüber dem Wert aus der Mitte des Vorjahres (6,8 Milliarden Euro) ergibt sich sogar ein Anstieg um 29,4 Prozent.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat ihr verwaltetes Immobilienvermögen (Assets under Administration / AuA) 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent auf 7,9 Milliarden Euro gesteigert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

Klaus Daum (45) übernimmt zum 1. Oktober 2014 die Leitung der Abteilung IT-Services der IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg. Er verantwortet ein Team von fünf Mitarbeitern und berichtet an Andreas Ertle, der als IntReal-Geschäftsführer für diesen Bereich zuständig ist.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg, (IntReal) hat drei Fondspartner für sich gewonnen und das Geschäft mit bestehenden Partnern ausgebaut. Insgesamt befinden sich bei Deutschlands erster Service-KVG mit Fokus auf Immobilien damit fünf neue offene Immobilien-Spezial-AIF in Vorbereitung beziehungsweise wurden kürzlich aufgelegt.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg, hat ihre Position als Deutschlands führende Service-KVG für regulierte Immobilien-Investmentprodukte im ersten Halbjahr 2014 ausgebaut. Zum Stichtag 30. Juni 2014 verwaltete IntReal ein Immobilien-Investment-Volumen von 6,8 Milliarden Euro (Assets under Administration, AuA) über alle Geschäftsbereiche. Gegenüber dem Jahresende 2013 (rund 6,6 Milliarden Euro) bedeutet das einen Anstieg um rund 3 Prozent und im 12-Monats-Vergleich (6,1 Milliarden Euro) liegt das Plus bei rund 11,5 Prozent.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (IntReal) erweitert ihr Angebot um die Auflage und Administration von geschlossenen Investment-KGen. Die Lizenzierung als Immobilien-Service-KVG ermöglicht es dem Administrationsspezialisten, sowohl offene als auch geschlossene AIF (Alternative Investment Fonds) für institutionelle und private Anleger aufzulegen und zu verwalten.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (IntReal) hat die Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für den Geschäftsbetrieb als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) erhalten. Damit kann IntReal als Service-KVG die für Immobilien relevanten AIFM-regulierten Investmentprodukte auflegen und verwalten. Die Lizenz als AIF-KVG umfasst sämtliche geschlossene und offene inländische Publikums- und Spezial-AIFs für Immobilien. Dazu zählt auch das durch das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) in Deutschland neu geschaffene Vehikel der Investment-Kommanditgesellschaft (Investment-KG).

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

Die IntReal International Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH, Hamburg, hat ihre Position als Deutschlands führende Service-KAG/KVG für regulierte Immobilien-Investmentprodukte weiter ausgebaut. Zum Jahresende 2013 verwaltete IntReal 32 Immobilienfonds, die zusammengenommen ein Investment-Volumen (Assets under Administration, AuA) von 6,6 Milliarden Euro repräsentierten. Im Vergleich zum Vorjahreswert (rund 6,0 Milliarden Euro) bedeutet das einen Anstieg der AuA um rund zehn Prozent. Für ihre Partner hat IntReal im Jahr 2013 rund 100 Transaktionen (vorwiegend Ankäufe) mit einem Volumen von 956 Millionen Euro realisiert, was gegenüber dem Vorjahr (926 Millionen Euro) einen Anstieg um 3,2 Prozent bedeutet.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr