< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Der in München ansässige Investmentspezialist für Logistikimmobilien, LIP Invest, erwirbt die erste Immobilie für seinen neuen Logistikimmobilien-Fonds „LIP Real Estate Investment Fund -Logistics Germany II“. Das Logistikzentrum wird im Dezember 2019 fertiggestellt und an den Mieter Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH (CCEP DE) übergeben. Am Standort Bad Fallingbostel wird Coca-Cola ein neues Umschlaglager für Erfrischungsgetränke der Eigenmarke Vio (Mineralwasser, Direktsaftschorlen und Bio-Limonaden) betreiben. Von hier aus werden circa 250 Kunden aus dem Getränkegroß- und -einzelhandel in ganz Deutschland von Neumünster über Leipzig und Köln bis nach Stuttgart sowie andere Standorte des Getränkeherstellers direkt beliefert.

Der offene Spezial-AIF „LIP Real Estate Investment Fund – LOGISTICS GERMANY II“ wird durch die Service-KVG INTREAL administriert.

Lesen Sie die komplette Pressemeldung hier