< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Die BEOS AG hat den Hauptgüterbahnhof in Hannover für ihren offenen Immobilien-Spezial-AIF BEOS Corporate Real Estate Fund Germany III (CREFG III) erworben. Verkäufer ist die Aurelis Real Estate, die das Objekt seit 2017 umfassend modernisiert und repositioniert hat. Die Transformationsimmobilie am Weidendamm bietet eine Gesamtmietfläche von mehr als 19.000 Quadratmetern. Die Übergabe an den Käufer erfolgt Mitte 2019. Bis zu diesem Zeitpunkt wird die Immobilie weiter von Aurelis betreut. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der CREFG III wird von der Service-KVG INTREAL verwaltet. Mit dieser Transaktion ist der im September 2015 aufgelegte Spezialfonds mit einem Volumen von 1,3 Milliarden Euro vollständig investiert. Die Zielrendite des CREFG III beträgt 6,5 Prozent.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF BEOS Corporate Real Estate Fund Germany III wird durch INTREAL administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung hier