< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Die zur ILG Gruppe gehörende ILG Capital GmbH hat ein weiteres institutionelles Mandat erhalten. Das als offener Spezial-AIF konzipierte Mandat plant Gesamtinvestitionen von rund € 400 Mio. in deutsche Einzelhandelsimmobilien. Davon sollen € 250 Mio. über Eigenkapital finanziert werden. Es handelt sich um einen Individualfonds, der weiteren Anlegern nicht zugänglich ist. Einziger Investor ist die Helaba Invest, die über ihre Immobilien-Multi Manager Mandate investiert. Die Administration des offenen Im-mobilien-Spezial-AIF erfolgt durch die INTREAL als Service-KVG.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr