< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Die Unmüssig-Gruppe hat nach einer umfassenden Neugestaltung das Projekt am  Augustinerplatz 2 an die HanseMerkur Grundvermögen AG verkauft, die das Wohn- und Geschäftshaus in der Freiburger City für einen ihrer offenen Immobilien Spezialfonds erwirbt. Die Immobilie wurde umfangreich revitalisiert, neue attraktive Einzelhandelsgeschäfte und gastronomische Betriebe wurden angesiedelt. 

Die offenen Immobilien-Spezial-AIF werden durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr