Bouwfonds Investment Management (Bouwfonds IM) erwirbt im Rahmen eines Share Deal ein europäisches Parkhausportfolio mit 17 Objekten für rund 250 Mio. Euro. Die Immobilien liegen in Metropolen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Spanien und gehen in den offenen Spezial-AIF Bouwfonds European Real Estate Parking Fund III (BEREPF III) ein. Verkäufer ist der Spezialfonds Bouwfonds European Real Estate Parking Fund (BEREPF I). Dieser ist der erste Fonds von Bouwfonds IM, der ausschließlich in Parkhäuser investiert war und im Jahr 2005 aufgelegt wurde. BEREPF I hält die Objekte seit zwölf Jahren und hat das Ende seiner Laufzeit erreicht. Die Fondsinvestoren des BEREPF I haben eine attraktive Rendite während der Laufzeit des Fonds erhalten – trotz des schwierigen Marktumfelds seit Ausbruch der Finanzkrise, die auf den Zusammenbruch von Lehman Brothers im Jahr 2008 folgte.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF „Bouwfonds European Real Estate Parking Fund III“ wird durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

ie GRR Group hat für den GRR German Retail Fund No. 2 drei weitere Einzelhandelsimmobilien im Saarland und in Niedersachsen erworben. Das Transaktionsvolumen liegt bei ca. 10,5 Millionen Euro. Verkäufer ist der niederländische Immobilien-Investmentfonds Heerenstede Winkelfonds Duitsland III BV.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF „GRR German Retail Fund No. 2“ wird durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

INDUSTRIA WOHNEN, Spezialist für Investitionen in deutsche Wohnimmobilien, hat für den offenen Immobilien-Spezial-AIF „Industria Wohnen Deutschland IV“ eine Projektentwicklung in Mönchengladbach mit insgesamt 130 Wohneinheiten, einer Gewerbeeinheit, einer Kita sowie 120 Tiefgaragenstellplätzen als Forward-Investment von GONDO Immobilien erworben. Das Investitionsvolumen liegt insgesamt bei rund 39 Millionen Euro.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF „Industria Wohnen Deutschland IV“ wird durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

CORPUS SIREO hat 2016 für insgesamt 130 Mio. Euro 12 Objekte im gesamten Bundesgebiet für die Health Care Fonds II, III und IV angekauft. Für den Health Care Fonds II wurden im Jahr 2016 insgesamt fünf Objekte angekauft. Dazu zählt eine Pflegeheim-Projektentwicklung mit vollstationärer Pflege mit insgesamt 88 Betten im niedersächsischen Papenburg. Der Bau des Objektes durch die Schomaker Baugruppe aus Dörpen soll spätestens im vierten Quartal 2017 abgeschlossen sein. Betreiber ist die Curanum AG. Insgesamt befinden sich 17 Objekte in dem Health Care Fonds II. Fokus des Fonds liegt in dem Ankauf von Pflegeheimen und Objekten für betreutes Wohnen.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF „Corpus Sireo Health Care Fonds II“ wird durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

RTH Real Estate hat für das Portfolio des Core German Retail Fund (CGRF) das innerstädtische Einkaufszentrum mercaturA in Aalen, 80 Kilometer östlich von Stuttgart gelegen, erworben. Verkäufer des Objekts ist die HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF „Core German Retail Fund“ wird durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

RLI investors (RLI), Asset- und Fondsmanager und Spezialist für Logistikimmobilien, hat gemeinsam mit dem Projektentwickler bauwo Grundstücksgesellschaft mbH die noch verfügbaren Flächen in einer neu errichteten Logistikimmobilie in Achim bei Bremen vermietet. Mercedes-Benz wird Mieter der Fläche von 26.480 Quadratmetern im neu fertiggestellten, modernen Logistik-Center, das RLI Ende 2016 von bauwo für das Portfolio des „RLI Logistics Fund – Germany I“ erworben hatte. Der Automobilhersteller mietet die Fläche für den Logistikdienstleister Stute Logistics, der im Bremer Mercedes-Werk produzierte Blechteile in Achim zwischenlagert und dann zur weiteren Fertigung nach Finnland transportiert. Die übrigen der insgesamt 37.600 Quadratmeter Nutzfläche werden von der Coca-Cola GmbH genutzt.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF „RLI Logistics Fund – Germany I„wird durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

Die GRR Group hat für den GRR German Retail Fund No. 1 ein Nahversorgungszentrum mit über 3.600 m² Gesamtmietfläche in Großefehn (Niedersachsen) mit einem Combi Verbrauchermarkt als Ankermieter von der Bünting Unternehmensgruppe aus Leer erworben. Das Transaktionsvolumen liegt bei ca. 5,5 Millionen Euro. Das 1981 erbaute Nahversorgungszentrum wurde 2016 umfassend erweitert und revitalisiert. Im Zuge der baulichen Maßnahmen wurden der Ladenbau und die Fassade des Objekts modernisiert und optisch ansprechender gestaltet. Mietflächen wurden zusammengelegt, erweitert und optimiert, so dass ein attraktiver Mietermix entstanden ist.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF „GRR German Retail Fund No. 1„wird durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

TH Real Estate startet einen neuen Fonds für Gewerbeimmobilien in Österreich. Das Produkt knüpft an zwei erfolgreiche Vorgängerfonds an und richtet sich an deutsche institutionelle Anleger. Der offene Immobilien-Spezial-AIF ist als Club Fonds konzipiert und strebt ein Eigenkapitalvolumen von bis zu 250 Millionen Euro an. Manager des Fonds ist Roman Löbsch, Senior Portfolio Manager bei TH Real Estate in Wien.
TH Real Estate verwaltet in Österreich ein Immobilienvermögen im Volumen von gegenwärtig 641 Millionen Euro (Assets under Management). Das Team in Österreich verfügt über umfassende Expertise und einen starken Track Record im Bereich Retail- und Büroimmobilien.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF „Austria Property Fund“ wird durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

Die GRR Group hat für den offenen Spezial-AIF GRR German Retail Fund No.2 10 Netto-Märkte in sieben Bundesländern erworben. Das Transaktionsvolumen liegt bei rund 26 Millionen Euro. Verkäufer ist RATISBONA Handelsimmobilien mit Sitz in Regensburg.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF „GRR German Retail Fund No.2“ durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr

conwert Immobilien Invest SE (conwert) gibt bekannt, dass der Kaufvertrag zum angekündigten Verkauf eines Gewerbeimmobilienpakets an einen Immobilien-Spezialfonds der HanseMerkur Grundvermögen unterzeichnet wurde. Das Paket stellt einen Großteil des Gewerbeimmobilienportfolios von conwert dar. Damit wechseln 34 Büro- und Handelsimmobilien in Österreich und Deutschland mit einer Gesamtnutzfläche von rund 200.000 m² den Besitzer. Der Verkaufspreis liegt mit 331 Mio € leicht über den Buchwerten der Immobilien. 

Die offenen Immobilien-Spezial-AIF werden durch die Service-KVG IntReal administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr