< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

RLI Investors (RLI), ein unabhängiger Asset- und Fondsmanager und Spezialist für Logistikimmobilien, hat für das Portfolio des RLI Logistics Fund–Germany II ein im Jahr 2018 fertiggestelltes Umschlagzentrum in Neumünster in einer Off-Market-Transaktion erworben. Verkäufer der hochmodernen Liegenschaft ist die Grundstücksgesellschaft Donaubogen Drei mbH, eine Gesellschaft von Property Team und Wegner Immobilien aus Hamburg. Das auf einem 15.000 Quadratmeter großen Grundstück gelegene Objekt hat insgesamt rund 3.000 Quadratmeter Hallen- und Bürofläche. Sie wurde von der Deutschen Post Immobilien GmbH für ihren Nutzer DHL Express für einen festen Zeitraum von 15 Jahren angemietet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der offene Immobilien-Spezial-AIF „RLI Logistics Fund – Germany II“ wird durch die Service-KVG INTREAL administriert.

Lesen Sie die komplette Mitteilung mehr